Newsletter

Sollte dieser Newsletter von Ihrem Mail-Programm nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier. Sie werden dann umgehend auf unsere Webseite weiterleitet.

Connecting Science and Business Nr. 1/2010

Aktuelles

40 Jahre Max-Planck-Innovation –
von Instrumenten zu Innovationen



Wissenschaft und Wirtschaft – an dieser Schnittstelle arbeitet die Max-Planck-Innovation als Technologietransfer-Organisation der Institute der Max-Planck-Gesellschaft (MPG). 1970 nahm die Firma als Garching-Instrumente ihre Arbeit mit dem Ziel auf, die wissenschaftlichen Ergebnisse der Institute wirtschaftlich zu verwerten. Nach 40 Jahren und zwei Umfirmierungen zu Garching-Innovation und schließlich Max-Planck-Innovation zählt das Unternehmen zu einer der erfolgreichsten Technologietransfer-Einrichtungen weltweit und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Innovationsfähigkeit der Gesellschaft. Weiterlesen

Kampf gegen Keime - Beitrag zur Plasma-Technologie im ZDF Heute Journal



Am 17.12.2009 wurde eine neue Technologie, entwickelt am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, einem Millionenpublikum vorgestellt. Mit der von Max-Planck-Innovation patentierten Plasma-Technologie wurde laut Heute Journal eine Waffe im Kampf gegen Keime entdeckt, welche die Medizin revolutioniert. Weiterlesen

Technologie-Transfer

Video Beitrag: Lead Discovery Center GmbH – Hit to Lead



Der Weg zu einem neuen Medikament ist lang und finanziell riskant. Zahlreiche Projekte der biomedizinischen Grundlagenforschung, aus denen im weiteren Verlauf vielversprechende Wirkstoffe zur Bekämpfung wichtiger Krankheiten entstehen könnten, werden deshalb nicht weiterverfolgt. So wurde 2008 die Lead Discovery Center GmbH (LDC) von Max-Planck-Innovation gegründet. Weiterlesen

weitere Technologieangebote

MI – Intern

Verlängerung der Förderinitiative „Innovation trifft Management“ für Start-ups bis 2013



Eine chancenreiche und vielversprechende Art der wirtschaftlichen Verwertung von Forschungsergebnissen aus der Grundlagenforschung ist die Gründung von Start-up Unternehmen. Wissenschaftlern bietet sich so die Möglichkeit, die Übertragung Ihrer Ergebnisse aus der Grundlagenforschung in die Industrie mitzugestalten und zum wirtschaftlichen Erfolg zu verhelfen. Für den Erfolg eines solchen Start-ups ist unter anderem die rechtzeitige Einbindung von industrieerfahrenem und qualifiziertem Management wichtig, um die wissenschaftliche Kompetenz im Gründerteam zu komplettieren. Hierfür hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Förderinitiative „Good Practice zur Erleichterung von Ausgründungsvorhaben“ ins Leben gerufen. Weiterlesen

Ausgründungprojekt KonTEM erhält EXIST-Fördermittel



KonTEM, ein Gründungsprojekt des Max-Planck-Instituts für Biophysik in Frankfurt, entwickelt am Forschungszentrum Caesar in Bonn ein innovatives Phasenkontrast-System für Transmissions-Elektronenmikroskope (TEM). Weiterlesen

Wir wünschen Ihnen fröhliche Osterfeiertage!

Ihr Team von Max-Planck-Innovation

Wir freuen uns über Anregungen, Wünsche oder Kritik per E-Mail an: redaktion@max-planck-innovation.de.

Newsletter
abonnieren / kündigen

Möchten Sie unsere Pressemeldungen und/oder Newsletter erhalten / abbestellen?

hier anmelden

Meet MI

weitere Veranstaltungen

Spin-off Nachrichten

14.03.2018

 

Projektgruppe ProDetekt am Life Science Inkubator (LSI) Sachsen sichert sich maximalen Patentschutz für Schlüsseltechnologie PRET-ELISA in Europa. Mehr dazu

13.03.2018

 

Präsentation klinischer Daten zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit, die höhere Dosierungen von Gantenerumab in neuen Phase 3-Studien befürworten. Mehr dazu

13.03.2018

 

Alnylam gibt Ergebnisse der klinischen Phase 3 Studie APOLLO zu Patisiran zur Behandlung Amyloidose bekannt. Mehr dazu

weitere Kurznachrichten

Pressekontakt

Markus Berninger
Telefon: (089) 290919-30