Newsletter

Sollte dieser Newsletter von Ihrem Mail-Programm nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier. Sie werden dann umgehend auf unsere Webseite weiterleitet.

Connecting Science and Business Nr. 3/2014

Aktuell

Chemie Nobelpreis: Ausgezeichnete Produkte für Forschung und Wissenschaft



Professor Stefan W. Hell vom Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie in Göttingen hat den diesjährigen Nobelpreis für Chemie erhalten. Seine Erfindungen im Bereich der hochauflösenden Mikroskopie wurden bereits in erfolgreiche Produkte umgesetzt und finden in der biologischen und medizinischen Forschung Anwendung. Weiterlesen

Technologietransfer

Netzwerken für Innovation



Am 1. und 2. Dezember stand München für zwei Tage ganz im Zeichen der Innovation: Die führenden deutschen Forschungsorganisationen luden zum dritten Mal zu den „Innovation Days“ ein. Dieses Veranstaltungsformat, das im Jahr 2012 von der Max-Planck- und Fraunhofer-Gesellschaft sowie der Helmholtz- und Leibniz-Gemeinschaft ins Leben gerufen wurde, will den Transfer von Forschungsergebnissen fördern und Wissenschaft und Wirtschaft stärker miteinander vernetzen. Auf der Partnering-Veranstaltung präsentierten u.a. Forscher und Gründer 40 ausgewählte Technologien und Spin-off-Projekte aus den Bereichen Life Sciences und Chemical & Physical Sciences. Weiterlesen

Ein Pitch für die personalisierte Medizin



Das Max-Planck Spin-off Projekt Precision Proteomics hat an den Pitches im Bereich der Lebenswissenschaften und Biotechnologie auf den Innovation Days 2014 teilgenommen. Ziel des Projekts der Forscher Garwin Pichler, Nils A. Kulak und Matthias Mann von der Forschungsabteilung für Proteomics und Signaltransduktion am Max-Planck-Institut für Biochemie ist es die Verwendung von Massenspektrometrie basierter Proteomik in der Forschung und klinischen Diagnostik zu etablieren. Weiterlesen

Inkubatoren: Wirkstoffe aus dem Meer und eine neue Schmerztherapie



Mit der Gründung der Lead Discovery Center GmbH (LDC) und der Life Science Inkubator GmbH (LSI) hat Max-Planck-Innovation vor einigen Jahren zwei sehr erfolgreiche Unternehmen ins Leben gerufen, die Erfindungen aus den Lebenswissenschaften näher an den Markt bringen sollen. Das LDC wird nun zur Entdeckung neuer pharmazeutischer Wirkstoffe aus dem arktischen Meer mit der Arctic University of Norway (UiT) zusammenarbeiten und das LSI Transferprojekt med4life hat einen neuen Lösungsansatz zur dauerhaften Reduktion chronischer Schmerzen mit Hilfe „intelligenter Bänder“ entwickelt. Weiterlesen

weitere Technologieangebote

Veranstaltungen und Termine

9. Biotech NetWorkshop am Starnberger See



Gemeinsam mit der Ascenion GmbH richten wir vom 15. bis zum 16. April 2015 den 9. Biotech NetWorkshop in der Evangelischen Akademie Tutzing am Starnberger See aus. Seit 2007 findet unser Workshop jährlich statt und richtet sich an gründungsinteressierte Wissenschaftler sowie bereits ausgegründete Unternehmen im Life Science-Bereich aus der Max-Planck- Gesellschaft, der Helmholtz- oder Leibniz-Gemeinschaft und der Medizinischen Hochschule Hannover. Weiterlesen

MI – Intern

Patent- & Lizenzmanagement



Dr. Dior Baumjohann verstärkt seit Juli das Patent- und Lizenzmanagement Team im Bereich Life Sciences. Frau Baumjohann studierte Zellbiologie, Mikrobiologie und Virologie an der University of Washington in Seattle und der Harvard University in Boston (USA). Sie promovierte in Zellbiologie/Immunologie an der Universität Bern und dem Institute for Research in Biomedicine in Bellinzona (Schweiz) über die Rolle von Zytokinen in der Entwicklung von dendritischen Zellen. Danach arbeitete sie als Lizenzmanagerin an der University of California, San Francisco im Office of Innovation, Technology & Alliances im Bereich Technologietransfer. Sie ist auch eine beim United States Patent and Trademark Office registrierte Patentagentin.

Ein frohes Weihnachtsfest! Viel Freude, Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Ihr Team von Max-Planck-Innovation

Wir freuen uns über Anregungen, Wünsche oder Kritik per E-Mail an: redaktion@max-planck-innovation.de.

Newsletter
abonnieren / kündigen

Möchten Sie unsere Pressemeldungen und/oder Newsletter erhalten / abbestellen?

hier anmelden

Meet MI

weitere Veranstaltungen

Spin-off Nachrichten

14.03.2018

 

Projektgruppe ProDetekt am Life Science Inkubator (LSI) Sachsen sichert sich maximalen Patentschutz für Schlüsseltechnologie PRET-ELISA in Europa. Mehr dazu

13.03.2018

 

Präsentation klinischer Daten zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit, die höhere Dosierungen von Gantenerumab in neuen Phase 3-Studien befürworten. Mehr dazu

13.03.2018

 

Alnylam gibt Ergebnisse der klinischen Phase 3 Studie APOLLO zu Patisiran zur Behandlung Amyloidose bekannt. Mehr dazu

weitere Kurznachrichten

Pressekontakt

Markus Berninger
Telefon: (089) 290919-30