Newsletter

Sollte dieser Newsletter von Ihrem Mail-Programm nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier. Sie werden dann umgehend auf unsere Webseite weiterleitet.

Connecting Science and Business Nr. 1/2013

Aktuelles

Innovationsbrücken – der Erfolg geht weiter



Max-Planck-Innovation unterstützt die Institute der Max-Planck-Gesellschaft dabei, das wirtschaftliche Potenzial von Erfindungen zu erschließen. Mit den beiden Ausgründungen Lead Discovery Center GmbH (LDC) und Life Science Inkubator GmbH (LSI) hat Max-Planck-Innovation zwei sehr erfolgreiche Unternehmen ins Leben gerufen, die ausgewählte Erfindungen weiterentwickeln und so näher an die Industrie heranbringen. Auch im Jahr 2012 und den ersten Monaten dieses Jahres konnten die beiden Unternehmen weitere wichtige Erfolge erzielen. Weiterlesen

Technologietransfer

Neue MPG-Ausgründung DRDx sichert erste Finanzierungsrunde



Die Drug Response Dx GmbH (DRDx GmbH) schließt gemeinsam mit dem High-Tech Gründerfonds und QIAGEN erfolgreich ihre erste Finanzierungsrunde ab. Wie Anfang des Jahres bekanntgegeben dient das Investment der Entwicklung eines Biomarker-Testkits zur Steuerung von Behandlungen der rheumatoiden Arthritis mit sogenannten TNF-Alpha Inhibitoren. Die Gesellschaft verfügt über eine einzigartige Patentplattform, die von der ebenfalls beteiligten Max-Planck-Gesellschaft (MPG) exklusiv einlizenziert wurde. Weiterlesen

Technologieangebot: Wirkstoff-Screening mit weichen Hydrogelpartikeln



Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung haben eine neuartige Screening-Technologie mit weichen kolloidalen Sonden (SCP; soft colloid probes) als Sensoren entwickelt. Die Erfindung beruht auf der Messung der Verformung der SCPs, wenn diese in Kontakt mit bestimmten Substanzen gebracht werden, und eignet sich u.a. für den Einsatz in der medizinischen Diagnostik und beim Wirkstoff-Screening. Weiterlesen

weitere Technologieangebote

Veranstaltungen und Termine

BioVaria 2013: 14-3-3 Plattform-Technologie gegen zahlreiche Krankheiten



Am 4. Juni wird die Technologiemesse BioVaria in München zum sechsten Mal Marktplatz für lebenswissenschaftliche Erfindungen der führenden europäischen Forschungseinrichtungen und Universitäten sein. Unter dem Motto „Europe´s Next Top Technologies“ werden zahlreiche lizenzierbare Technologien von den Wissenschaftlern präsentiert. Max-Planck-Innovation wird gemeinsam mit dem Lead Discovery Center (LDC) eine neuartige 14-3-3 Plattform-Technologie, die aus dem Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie und dem Chemical Genomics Centre stammt, einem Publikum aus den Bereichen Biotech, Pharma und Venture-Capital vorstellen. Weiterlesen

8. Biotech NetWorkshop
12. bis 14. Februar 2014 auf Schloss Ringberg



Gemeinsam mit der Ascenion GmbH richten wir vom 12. bis zum 14. Februar 2014 den 8. Biotech NetWorkshop auf Schloss Ringberg am Tegernsee aus. Seit 2007 findet unser Workshop jährlich statt und richtet sich an gründungsinteressierte Wissenschaftler sowie bereits ausgegründete Unternehmen im Life Science-Bereich aus der Max-Planck-Gesellschaft, der Helmholtz- und Leibniz-Gemeinschaft sowie der Medizinischen Hochschule Hannover. Weiterlesen

MI – Intern

Videopodcasts auf maxNet: Patentierung und Vermarktung von Erfindungen



Die Mitarbeiter von Max-Planck-Innovation stellen ihre Aufgabengebiete vor. Erfahren Sie in vier Videopodcasts wie aus Erfindungen, die an den Max-Planck-Instituten getätigt werden, Produkte und Dienstleistungen werden. Weiterlesen

Social Media: Über 3.000 Follower auf Twitter-Kanal von Max-Planck-Innovation



Sind Sie interessiert an aktuellen Technologieangeboten sowie aktuellen Informationen aus verschiedenen Forschungsbereichen der Max-Planck-Gesellschaft? Weiterlesen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von Max-Planck-Innovation

Wir freuen uns über Anregungen, Wünsche oder Kritik per E-Mail an: redaktion@max-planck-innovation.de.

Newsletter
abonnieren / kündigen

Möchten Sie unsere Pressemeldungen und/oder Newsletter erhalten / abbestellen?

hier anmelden

Meet MI

weitere Veranstaltungen

Spin-off Nachrichten

14.03.2018

 

Projektgruppe ProDetekt am Life Science Inkubator (LSI) Sachsen sichert sich maximalen Patentschutz für Schlüsseltechnologie PRET-ELISA in Europa. Mehr dazu

13.03.2018

 

Präsentation klinischer Daten zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit, die höhere Dosierungen von Gantenerumab in neuen Phase 3-Studien befürworten. Mehr dazu

13.03.2018

 

Alnylam gibt Ergebnisse der klinischen Phase 3 Studie APOLLO zu Patisiran zur Behandlung Amyloidose bekannt. Mehr dazu

weitere Kurznachrichten

Pressekontakt

Markus Berninger
Telefon: (089) 290919-30